M365: Surface Go und Autopilot als Alternative zu Thin Clients

Thin Clients in Kombination mit einer Terminal Server Farm waren lange ein guter Ansatz, um Infrastruktur- und Hardwarekosten zu optimieren. In Zeiten von Videokonferenzen stößt dieser Ansatz allerdings auf systemische Grenzen. Besprechen wollen wir, was das kleinste Surface leisten kann und welche Herausforderungen bei der Entscheidung auf Sie zukommen. Darüber hinaus sprechen wir über Autopilot und Intune – es erwartet Sie auch eine Live Demo.

Wurden bisher per RDP zumeist nur die Mausbefehle, in die eine Richtung und das Videosignal in die andere Richtung übertragen, sind es jetzt viel aufwändigere Video- und Ton-Streams, die durch das Netz geschickt werden. Ein Ansatz, um das Terminalserver-Konzept nicht komplett über Bord zu werfen, ist es, diese Signale in einem Splittunneling-Konzept voneinander zu trennen und damit die Terminalserverinfrastruktur zu entlasten.

Ein insbesondere für die Mobilität förderliches Format aber einem mit allen nötigen Komponenten ausgestattetes Gerät ist das Surface Go. Kostenseitig ein günstiger Einstieg – von der Performance her für die klassischen Office-Arbeiten sehr gut geeignet und dazu auch noch “Handtaschenkompatibel” für die Mitnahme in das Homeoffice oder das Arbeiten außerhalb des Büros.

Agenda

Vorstellung neam + Thematische Einordnung

Milan Klein, Sales
neam IT-Services GmbH

Surface Go als Alternative zu Thin Clients

Claus Quast, Specialist Modern Workplace
Microsoft Deutschland GmbH

M365 Autopilot und Intune - inkl. Live Demo

Joshua Freeman, Systems Engineer Infrastructure
neam IT-Services GmbH

Microsoft & neam - eine erfolgreiche Strategie

Nutzen Sie das mit Microsoft gemeinsam entwickelte M365 Konzept für eine schnelle Orientierung um eine nachhaltige Strategie zu verfolgen. Unabhängig davon, ob schon M365 Apps und Services genutzt werden, wir beraten Sie zu Ihrer Cloud-Strategie und unterstützen Sie bei der sicheren Konfiguration Ihres Tenants. 

Ihr Ansprechpartner

Kevin Bublitz

neam Mitarbeiter Kevin Bublitz

Keine Zeit? Trotzdem Video erhalten ...

WEBINAR AUSSUCHEN

Sie können das Webinar aus terminlichen Gründen nicht wahr nehmen? Kein Problem.

ANMELDEN

Einfach für das Webinar anmelden, die E-Mail Adresse reicht dafür vollkommen aus.

VIDEO ERHALTEN

Wir zeichnen jedes  Webinar auf. Alle angemeldeten Personen erhalten im Nachhinein einen Link zum Video.

Aktuelle Webinare

Webinar

Live Attack Simulation

Erleben Sie aus Sicht des Angreifers, wie die Attacke ausgefü...

weiterlesen

Machen Sie sich jetzt ganz einfach fit zum Thema MSP – ...

weiterlesen

Warum das Wort „Downtime“ für Sie auch in Zukunft ...

weiterlesen

Langsames WLAN - Fehlersuche erfolglos? Eine professionelle WLAN-Ausleuchtung vor oder ...

weiterlesen

Das Webinar befasst sich mit Netzwerksicherheit und dem OT-Monitoring im ...

weiterlesen

Nehmen Sie am Basic Live-Webinar unseres Partners Paessler zum Thema ...

weiterlesen