Cybersecurity und Digital Compliance – Neue Haftungsrisiken für Geschäftsführer und Vorstände?

Das Thema IT-Sicherheit wird zunehmend auch zum Compliance-Thema: Aufgrund der akuten Bedrohung im Cyberraum haben die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten immer strengere Vorschriften zur Cybersecurity verabschiedet. Auch die deutschen Behörden haben das Thema auf dem Schirm. Vor allem Datenschutzbehörden haben in der Vergangenheit bereits hohe Geldbußen verhängt.

Persönliche Haftung von Entscheidungsträgern

Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte sind gesetzlich verpflichtet, die IT-Sicherheit ihres Unternehmens sicherzustellen. Bei Pflichtverletzungen drohen hohe Geldbußen für das Unternehmen und die persönliche Haftung von Entscheidungsträgern und Verantwortlichen.

Erfahren Sie im Webinar unseres Partners Sophos am 12. Mai von Rechtsanwalt Andreas Daum und Sophos Technology Evangelist Michael Veit:

Ihr Ansprechpartner

Kevin Bublitz

neam Mitarbeiter Kevin Bublitz

Keine Zeit? Trotzdem Video erhalten ...

WEBINAR AUSSUCHEN

Sie können das Webinar aus terminlichen Gründen nicht wahr nehmen? Kein Problem.

ANMELDEN

Einfach für das Webinar anmelden, die E-Mail Adresse reicht dafür vollkommen aus.

VIDEO ERHALTEN

Wir zeichnen jedes  Webinar auf. Alle angemeldeten Personen erhalten im Nachhinein einen Link zum Video.

Aktuelle Webinare

Mit unserem Managed Service ISB besetzen Sie die Stelle in ...

weiterlesen

82% aller Sicherheitsvorfälle entstehen durch den Faktor Mensch. Stärken ...

weiterlesen

Warum ist das Thema auch für kleinere Kommunen von ...

weiterlesen

Nehmen Sie am Basic Live-Webinar unseres Partners Paessler zum Thema ...

weiterlesen

Das Gesetz zur Umsetzung von EU NIS2 und Stärkung ...

weiterlesen

82% aller Sicherheitsvorfälle entstehen durch den Faktor Mensch. Stärken ...

weiterlesen