Penetrationstests von Web Anwendungen

Sie erhalten eine umfassende Einführung, wie Web-Penetrationstests durchgeführt werden.

KURSZIEL

Sie erhalten eine Einführung, wie Web-Penetrationstests durchgeführt werden und welche rechtlichen Rahmenbedingungen dafür gelten. Sie lernen die typischen Tools zur Überprüfung von Webanwendungen in praktischen Übungen kennen. Sie erfahren, wie die Ergebnisse ausgewertet, dokumentiert und präsentiert werden.

ZIELGRUPPE

  • IT- und Web-Administratoren
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Auditoren & Revisoren
  • Webentwickler

INHALTE

  • Was ist ein „Hacker“?
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Arten von Penetrationstests
  • Erläuterung des Ablaufs eines Penetrationstests
  • Vorstellung genutzter Programme und Betriebssysteme
  • Wege zur Informationsbeschaffung
  • Identifikation von Angriffsvektoren
  • Live Demo der OWASP TOP 10 (2017)
  • Risikobewertung
  • Bestandteile einer Abschlussanalyse

DAUER

  • 2 Tage, 9 – 17:00 Uhr

Preis 1590,- zzgl. MwSt

pro Teilnehmer, Mittagessen und Getränken

Unsere Stornierungsregelung:

Bei Stornierung, die bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam GmbH eingeht, berechnen wir eine Storno-Gebühr in Höhe von Euro 50,00 (zzgl. MwSt). Bei Stornierungen des Kunden, die später, jedoch bis spätestens 6 Werktage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam GmbH eingehen, fällt eine Storno-Gebühr in Höhe von 50% der vereinbarten Seminargebühr an. Später eingehende Stornierungswünsche können leider nicht berücksichtigt werden. Auch bei vollständiger oder teilweiser Nichtteilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben