Vorfall-Experte (BSI)

Sie wollen auf IT-Sicherheitsvorfälle vorbereitet sein? In unserer Ausbildung zum Vorfall-Experten (BSI) erlernen Sie die Voraussetzungen zur Behandlung von IT Security Incidents und erfüllen die Voraussetzungen zur geplanten Personenzertifizierung des BSI.

Kursziel

In diesem Kurs bereiten wir Sie auf die Bearbeitung von Cyber-Sicherheitsvorfällen vor. Der Kurs wird mit großem Übungsanteil entsprechend der Vorgaben des BSI (Curriculum) von erfahrenen Trainern durchgeführt und ermöglicht Ihnen, die Personenzertifizierung des BSI zu erlangen. Für die Teilnahme an der Schulung zum „Vorfall-Experten (BSI)“ empfehlen wir die Teilnahme am Kurs und die Prüfung zum „Digitalen Ersthelfer“ des BSI. Die Schulung zum „Digitalen Ersthelfer“ wird voraussichtlich ab Anfang Juli 2021 kostenlos vom BSI als Online-Kurs auf deren Internetseite veröffentlicht.

Zielgruppe

  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Verantwortliche
  • ISMS-Projektleiter
  • ISMS-Berater

Voraussetzungen

  • Empfehlung: Teilnahme am kostenlosen Online-Kurs vom BSI und ggfs. Prüfung zum „Digitalen Ersthelfer“ des BSI
  • IT-Grundkenntnisse

Inhalte:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen, Meldepflichten
  • Leitfaden „Reaktion auf IT-Sicherheitsvorfälle“
  • Vorgehensweisen zur Behandlung von Cyber-Sicherheitsvorfällen
  • Angriffsszenarien und Forensik 
  • Datensammlung und -analyse
  • Umgang mit Tools
  • Vor-Ort-Einsatz
  • Notbetrieb, Bereinigung und Wiederherstellung der Systeme
  • Planung von Übungen
  • Lessons Learned

Dauer:

Präsenz-Schulung

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Preis

  • Preis pro Teilnehmer 1.790,- zzgl. MwSt.

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben