Mitarbeitersensibilisierung

Werden Ihre Sicherheitsbemühungen von Ihren Kollegen mitgetragen? Steht Ihre Geschäftsführung hinter den geplanten Sicherheitsmaßnahmen? Fürchten Sie die „Schwachstelle Mensch“?

KURSZIEL

In Abhängigkeit von der Zielgruppe werden die Inhalte entsprechend dem Schulungs- und Sensibilisierungskonzept angepasst.

ZIELGRUPPE

  • Mitarbeiter
  • Führungsebene
  • Datenschutzbeauftragte
  • IT-Administratoren

INHALTE

  • Grundlagen Informationssicherheit und Datenschutz
  • Aktuelle Sicherheitsvorfälle und Beispiele aus unserer Praxis
  • Social Engineering oder „Schwachstelle Mensch“
  • Beispiele für Hacker-Angriffe (Passwörter, Keylogger usw.)
  • Live-Hacking für Administratoren
  • Individuelle Richtlinien und Vorgaben

Dauer

  • 1 Tag, 9 – 17:00 Uhr

Termine, Preise und zielgruppengerechte Inhalte nach Absprache

Unsere Stornierungsregelung:

Bei Stornierung, die bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam GmbH eingeht, berechnen wir eine Storno-Gebühr in Höhe von Euro 50,00 (zzgl. MwSt). Bei Stornierungen des Kunden, die später, jedoch bis spätestens 6 Werktage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam GmbH eingehen, fällt eine Storno-Gebühr in Höhe von 50% der vereinbarten Seminargebühr an. Später eingehende Stornierungswünsche können leider nicht berücksichtigt werden. Auch bei vollständiger oder teilweiser Nichtteilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben