IT-Notfallmanagement (BCM)

Der Kurs behandelt standardkonformes Business Continuity Management.

KURSZIEL

Sie lernen das Thema IT-Notfallmanagement als eigenständigen Managementprozess kennen und erfahren, wie die Verantwortlichkeiten und Abläufe zu definieren sind. Sie werden qualifiziert, einen IT-Notfallplan und ein IT-Notfallhandbuch zu erstellen und so eine effektive IT-Notfallvorsorge in Ihrem Unternehmen zu realisieren.

ZIELGRUPPE

  • IT-Notfallbeauftragte
  • IT-Notfallverantwortliche
  • Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Berater

INHALTE

  • Einführung in die IT-Notfallvorsorge
  • Was ist ein IT-Notfall? – Identifizierung von notfallauslösenden Ereignissen
  • Identifikation und Analyse der wichtigsten IT-Anwendungen und Prozesse
  • Festlegung der tolerierbaren Ausfallzeiten
  • Auswahl und Planung von angepassten IT-Notfall-Vorsorgemaßnahmen
  • Aufstellung von IT-Notfallplänen für ausgewählte Schadensereignisse
  • Planung von Ausweichmöglichkeiten für Prozesse und IT-Komponenten
  • Planung und Realisierung von Maßnahmen zum eingeschränkten IT-Betrieb (Notbetrieb)
  • Wiederanlaufplan, Planung und Erstellung
  • Aufbau und Struktur eines IT-Notfallhandbuchs
  • Ermittlung und Erstellung der notwendigen Dokumentationen und Datenträger
  • Vermeiden von Imageschäden – Umgang mit den Medien
  • Tests und Übungen – Aufrechterhaltung im laufenden Betrieb
  • Toolbasierte Dokumentation des Notfallmanagements

Fordern Sie unsere detaillierte Agenda an!

Dauer

  • 1 Tag, 9 – 17:00 Uhr

 

Preis 490,-

pro Teilnehmer, Mittagessen und Getränken

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben