BSI oder ISO 27001-Projekte mit verinice

Sie lernen praktisch, wie Sie mit verinice Ihr ISMS nach ISO 27001 oder BSI IT-Grundschutz einführen und betreiben können.

KURSZIEL

Sie planen die Einführung von verinice in Ihrer Organisation und steigen hierbei vielleicht sogar vom GSTOOL auf verinice um? In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen alle wesentlichen Kenntnisse für die Planung einer erfolgreichen Einführung von verinice.

!Da die Handhabung des verinice Tools in einer ISO 27001 Umgebung bzw. auf Basis des BSI Grundschutz Standards sehr unterschiedlich ist, teilen Sie uns bitte den Ihrerseits verwendeten Standard mit.

ZIELGRUPPE

  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Verantwortliche
  • ISMS-Projektleiter

Voraussetzungen

  • Die grundsätzliche Vorgehensweise nach dem IT-Grundschutz (BSI) sollte bekannt sein

INHALTE

  • Strukturierung von IT-Verbünden
  • Fachliche Inhalte abhängig vom verwendeten Standard (IT-Grundschutz nach BSI 200-2/ISO 27001)
  • Durchführung von Risikoanalysen mit verinice nach ISO 27005 und BSI 200-3
  • Erstellung von CSV-Abfragen
  • Import- und Exportmöglichkeiten von verinice
  • Anpassung des verinice-Clients
  • Präsentation der erweiterten Funktionen des verinice.PRO
  • Datenschutz
  • Auswertungs- und Reportmöglichkeiten
  • Anpassung/Erstellung von Berichten mit dem vDesigner
  • Fallstricke bei der Einführung
  • Praxisbeispiel

Dauer

  • 1 Tag, 9 – 17:00 Uhr

auf Anfrage

Termine

Termine vereinbaren wir gerne persönlich mit Ihnen. Füllen Sie dazu einfach das unten stehende Formular aus.

Unsere Stornierungsregelung:

Bei Stornierung, die bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam GmbH eingeht, berechnen wir eine Storno-Gebühr in Höhe von Euro 50,00 (zzgl. MwSt). Bei Stornierungen des Kunden, die später, jedoch bis spätestens 6 Werktage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam GmbH eingehen, fällt eine Storno-Gebühr in Höhe von 50% der vereinbarten Seminargebühr an. Später eingehende Stornierungswünsche können leider nicht berücksichtigt werden. Auch bei vollständiger oder teilweiser Nichtteilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben