Certified ISO 27001 Internal Auditor

Sie erlernen, wie Sie ein internes ISMS Audit vorbereiten, gemäß der ISO/ IEC 27001 zielgerichtet durchführen und in Berichten dokumentieren können.

Kursziel

Sie lernen die Inhalte und Zusammenhänge der ISO 27001 und 27002 und die Aufgaben bei der Durchführung interner Audits kennen. Wir vermitteln Ihnen die erforderlichen Kompetenzen, ein internes Audit zu planen, durchzuführen und einen Auditbericht zu erstellen. Sie erhalten ein tiefgehendes Verständnis über den Auditzyklus in der Informationssicherheit und profundes Wissen über die Anforderungen an ISMS-Auditoren in Bezug auf die Bewertung von Informationsrisiken, Schwachstellen-Analysen und Sicherheitsprüfungen.

Der Kurs entspricht den Anforderungen des ISO 27003 zur Einführung eines ISMS und wird von einem Projekt-erfahrenen Trainer (ISO27001 Lead Auditor bzw. Implementer) in deutscher Sprache gehalten, dabei wird der aktuellste, in 2017 veröffentlichte Standard  ISO/IEC 27001 (deutsch) zugrunde gelegt. Im Anschluss an die Schulung können Sie eine Zertifizierungsprüfung ablegen. 

Zertifizierung
Informationen zur Prüfung
und zur Zertifizierung durch PECB
Details

 

Zielgruppe

  • IT-SicherheitsbeauftragteLogo PECB Platinum Partner
  • ISMS-Projektleiter
  • Berater
  • Qualitätsbeauftragte
  • Risikomanager

Inhalte

  • Grundprinzipien eines ISMS nach ISO 27001
  • Der Auditzyklus, Verantwortlichkeiten des internen Auditors und Auditprinzipien
  • Risikoeinschätzung und Risikobehandlung
  • Vorbereitung und Durchführung eines internen Audits
  • Vorbereitung eines Zertifizierungsaudits
  • Ursachenanalysen und Korrekturmaßnahmen
  • Auditpläne und Auditchecklisten

DAUER

  • 3 Tage, 9 – 17:00 Uhr

Preis 1.290,- zzgl. MwSt

pro Teilnehmer, Mittagessen und Getränken

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben