Information Security Assessment nach VDA (ISA)

Erfahren Sie, wie man ein Information Security Assessment (ISA) aufgrund der Anforderungen des VDA durchführt.

KURSZIEL

Unsere erfahrenen Berater zeigen Ihnen, wie man ein Information Security Assessment (ISA) aufgrund der Anforderungen des VDA Arbeitskreises „Integraler Informationsschutz mit IT-Sicherheit, Prototypenschutz und Risk-Management“ mit MS-Excel oder dem Tool verinice durchführt. In verinice ist der Fragenkatalog zur Informationssicherheit mit integriertem Prozessreifegradmodell „ISA“ integriert. In Zusammenarbeit mit dem VDA wurde in der Anwendung eine neue Ansicht geschaffen, die die Bearbeitung der ISA-Fragen vereinfacht. So bereiten Sie sich auf die Prüfungen durch die Automobilindustrie (z. Bsp. nach TISAX) vor.

ZIELGRUPPE

  • Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Administratoren

INHALTE

  • Inhouse Workshop (Durchführung durch ISO27001 Lead Auditor)
  • verinice Installation und Datenbankkonfiguration
  • Einführung in verinice und Bearbeitung der ISA Fragen
  • Initiierung des ISMS Prozesses bzw. Bewertung Ihrer bisherigen Maßnahmen
  • Planung und Realisierung eines IT-Sicherheitsmanagements nach ISO 27001 (ISMS)
  • Auswahl einer geeigneten Risikomanagement-Methode
  • Nutzen und Ablauf TISAX-Prüfung bzw. einer ISO 27001 Zertifizierung
  • Sicherheitsbegehung

DAUER

  • 1 Tag, 9 – 17:00 Uhr

Preis 1.290,- zzgl. MwSt

pro Teilnehmer & Schulungsunterlagen

 

Termine

Termine vereinbaren wir gerne persönlich mit Ihnen. Füllen Sie dazu einfach das unten stehende Formular aus.

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben