Hacking für Webentwickler – Schwachstellen erkennen und beheben

Sie erhalten eine umfassende Einführung zur Durchführung von Penetrationstests von Web-Anwendungen.

Kursziel

Sie erhalten eine Einführung, wie Web-Penetrationstests durchgeführt werden und welche rechtlichen Rahmenbedingungen dafür gelten. In praktischen Übungen lernen Sie die typischen Tools zur Überprüfung von Webanwendungen kennen. Sie erfahren, wie die Ergebnisse ausgewertet, dokumentiert und präsentiert werden.

Zielgruppe

  • Webentwickler
  • IT-und Web-Administratoren
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Auditoren & Revisoren

Voraussetzungen

  • IT-Grundkenntnisse sind ausreichend

Inhalte

  • Was ist ein „Hacker“?
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Arten von Penetrationstests
  • Erläuterung des Ablaufs eines Penetrationstests
  • Vorstellung genutzter Programme und Betriebssysteme
  • Wege zur Informationsbeschaffung
  • Identifikation von Angriffsvektoren
  • Live Demo der OWASP TOP 10
  • Risikobewertung
  • Bestandteile einer Abschlussanalyse

DAUER

  • 2 Tage, 9 – 17:00 Uhr

Preise und Termine

  • Preis pro Teilnehmer 1590,- zzgl. MwSt.
  • inkl. Mittagessen und Getränke

Fordern Sie unsere detaillierte Agenda an! Füllen Sie einfach unser Formular aus:

 

Termine & Orte

Ihre Daten



Wie sind Sie auf unsere Schulungen aufmerksam geworden?
SchulungsflyerEmpfehlungSocial MediaGooglekeine Angaben