Treffen Sie unsere Experten auf dem 17. Paderborner Tag der IT-Sicherheit

Der SICP – Software Innovation Campus Paderborn – lädt am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. September 2023, zum 17. „Paderborner Tag der IT-Sicherheit“ ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich bis einschließlich 1. September anmelden. Tauschen Sie sich mit unseren Experten zu aktuellen Themen wie Incident Response, Business Continuity Management oder auch Disaster Recovery aus.

Paderborner Tag der IT-Sicherheit

05./06.09.2023, Zukunftsmeile 2, Paderborn
kostenlos

Die Anmeldung erfolgt über das SCIP, einfach den Button oben klicken.

„Während der Veranstaltung geben Experten und Expertinnen aus unterschiedlichen Teildisziplinen des komplexen Bereichs IT-Sicherheit Einblicke in ihre Arbeit und Forschung und stellen aktuelle Themen vor“, erklärt Prof. Dr. Johannes Blömer, Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs sowie Leiter der Fachgruppe „Codes und Kryptographie“ an der Universität Paderborn.

Während am ersten Veranstaltungstag wissenschaftlich-technische und anwendungsnahe Vorträge zu hören sind, bietet der zweite Tag die Möglichkeit zur Mitarbeit und zum Erfahrungsaustausch in interaktiven Workshops. Dabei können die Teilnehmenden aus insgesamt fünf Workshop-Angeboten wählen. Veranstaltungsort ist die Zukunftsmeile 2 in Paderborn.

Ihr Ansprechpartner

Kevin Bublitz

neam Mitarbeiter Kevin Bublitz

Aktuelle Webinare

Nehmen Sie am Basic Live-Webinar unseres Partners Paessler zum Thema ...

weiterlesen

Mit unserem Managed Service ISB besetzen Sie die Stelle in ...

weiterlesen

82% aller Sicherheitsvorfälle entstehen durch den Faktor Mensch. Stärken ...

weiterlesen