LAN/WAN/WLAN-Analyse

Die Probleme im Bereich Netzwerk sind vielzählig und variantenreich. Das Netzwerk scheint als Störungsursache oft naheliegend, ist aber nicht immer unbedingt ursächlich für die Störungen verantwortlich. Daher ist es wichtig, nicht nur die Netzwerkkomponenten im Fokus zu haben, sondern auch die weiterführenden oder angrenzenden Systeme, wie zum Beispiel eine langsame SAN Anbindung, falsche Montage von Accesspoints, veraltete Treiber oder nicht „gepatchte“ Hypervisor.

Auf Basis jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Netzwerkinfrastrukturen haben wir eine zuverlässige und strukturierte Analyse entwickelt, um beim Verdacht auf verschiedenste Probleme innerhalb der Netzwerkinfrastruktur des Kunden im LAN, WLAN, und WAN prüfen zu können.

Unsere zertifizierten Techniker entscheiden auf Basis eines Fragenkatalogs, den unsere Kunden zur Eingrenzung der Problemstellung erhalten, wie sie bei der Prüfung der Netzwerkkomponenten vorgehen (Top Down, Bottom up oder Devide and Conquer).

Vorgehensweise

- Vorgespräch & Klärung offener Fragen
-
Aufnahme der aktuellen Netzwerkstruktur
-
Problemanalyse nach Checkliste & Fragenkatalog
-
Dokumentation & Präsentation möglicher Störungsursachen
-
Festlegung der kurz, mittel & langfristigen Maßnahmen

Ausfallrisiko minimieren - Performanz maximieren

Ist Ihr Netzwerk maximal performant? Wieviel Potenzial steckt noch in Ihrem Netzwerk? Die verschiedenen Verfahren in Kombination mit dem routinierten Einsatz entsprechender Analysetools ermöglichen es uns, eine konkrete, qualitative Aussage über den Zustand Ihrer Netzwerkinfrastruktur zu treffen.

Unmittelbare Lösungen, die keine Hardwarekomponenten betreffen, setzten wir selbstverständlich, wenn möglich, direkt um. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine entsprechende Dokumentation mit Ergebnissen und Empfehlungen im PDF Format, um mögliche weitere Schritte anzugehen.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und lernen Sie uns kennen.

unverbindliche Beratung anfordern


Möchten Sie uns etwas im Vorfeld mitteilen?