Ihre Ansprechpartnerin

für sämtliche Fragen zu unseren Schulungen:

Sonja Mayer

Senior Sales

  • IR

Incident Response | Schulungen

Was tun bei IT-Sicherheitsvorfällen? Werden Sie Teil der digitalen Rettungskette im Cyber-Sicherheitsnetzwerk. Lassen Sie sich zum Vorfall-Experten Vorfall-Praktiker, Notfallmanagement, PECB Lead Forensics Examiner oder IT-Monitoring schulen. Damit Sie präventiv als auch während eines Vorfalls handeln können. Wir sind ein erfolgreicher Anbieter für zielgerichtete IT-Weiterbildungen und -Zertifizierungen.  

Preise & Termine

Montag, März 4, 2024 März 4
Donnerstag, März 14, 2024 März 14
Dienstag, März 19, 2024 März 19
Dienstag, April 9, 2024 April 9
Donnerstag, April 11, 2024 April 11
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden

Warum neam?

Praxisbezug

Unsere Consultants sind ausschließlich fest angestellte, projekterfahrene Mitarbeiter/-innen (BSI- oder ISO 27001-Umfeld bzw. im Bereich Penetrationstests). Sie haben bereits eine Vielzahl unserer Kunden erfolgreich durch Security Audits begleitet. Ihr Wissen und die langjährige Projekterfahrung geben unsere Trainer in der Schulung, unter anderem mit praktischen Übungen, an die Kursteilnehmer weiter. 

Zertifizierungen unserer Dozenten

Nicht die Passende Schulung gefunden?

Flyer - Schulungen & Workshops

Online, Präsenz und Inhouse zu Informationssicherheit & IT-Services

FAQ

Für die meisten unserer Schulungen & Workshops sind IT-Grundkenntnisse ausreichend. Auf den einzelnen Schulungsseiten sind die Voraussetzungen separat aufgeführt. Dort finden Sie jeweils unten unser Formular „Buchung/Anfrage“, worüber Sie gerne unverbindlich eine detaillierte Kursbeschreibung mit Agenda anfordern können.

Genaue Informationen zum Prüfungsablauf, zu den Voraussetzungen und der Zertifizierung erhalten Sie in der jeweiligen Kursbeschreibung. Auf den einzelnen Schulungsseiten finden Sie unten unser Formular „Buchung/Anfrage“, worüber Sie die detaillierte Kursagenda gerne unverbindlich anfordern können.

Während unserer Präsenz-Schulungen bekommen Sie ein Mittagessen, Pausenverpflegung sowie Warm- und Kaltgetränke. Die Verpflegung ist nicht im Seminarpreis enthalten, wird von uns jedoch kostenfrei zur Verfügung gestellt und kann daher von Ihnen nicht steuerlich geltend gemacht werden. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie bzgl. der Verpflegung während der Schulung irgendwelche Wünsche haben (vegane oder vegetarische Küche, Unverträglichkeiten, sonstige Einschränkungen).

Bei Stornierung, die bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam IT-Services GmbH eingeht, berechnen wir eine Storno-Gebühr in Höhe von Euro 50,00 (zzgl. MwSt). Bei Stornierungen des Kunden, die später, jedoch bis spätestens 6 Werktage vor Seminarbeginn schriftlich bei der neam  IT-Services GmbH eingehen, fällt eine Storno-Gebühr in Höhe von 50% der vereinbarten Seminargebühr an. Später eingehende Stornierungswünsche können leider nicht berücksichtigt werden. Auch bei vollständiger oder teilweiser Nichtteilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Nachricht an Sonja Mayer