Kritische Infrastruktur | Entsorgung

Mit dem aktualisierten IT-Sicherheitsgesetzt 2.0 (BSI-Gesetz), der nach der Rechtsordnung § 10 Absatz 1 BSI-KRITIS Verordnung kritische Infrastrukturen (KRITIS) näher bestimmt, ist nun auch der Sektor Entsorgung betroffen.

Es kann davon ausgegangen werden, dass künftig alle kommunalen Entsorger (Entsorgung von Siedlungsabfällen: Sammlung, Beseitigung und Verwertung von Siedlungsabfällen) über Anlagen und Systeme verfügen, die unter BSI- KRITIS Verordnung fallen. Der Regelschwellenwert wird dabei entscheidend sein – dieser liegt derzeit bei 500.000 versorgten Personen (nicht Haushalten!). Für einige Branchen sind diese Werte aber niedriger angesetzt. Klarheit wird es erst nach Anpassung der BSI-Gesetzes für Kritische Infrastrukturen geben. Die Anlagen, Schwellenwerte und Fristen werden noch in einer neuen KRITIS-Verordnung festgelegt. Dann prüfen wir gerne mit Ihnen, ob Sie zu den KRITIS Unternehmen zählen oder nicht.

ISMS Einführung & Optimierung

Ihr Ansprechpartner

Alexander Nolte

Datenschutz*

Umfassende Beratung für den KRitis-Sektor Entsorgung

IT-Sicherheitsbeauftragter

Mehr Sicherheit durch einen ISB "as a Service" oder Co-Berater für Ihren ISB.

Termine & Preise zu unseren BSI & ISO Schulungen

Dienstag, Mai 31, 2022 Mai 31
Donnerstag, Juni 9, 2022 Juni 9
Montag, Juni 13, 2022 Juni 13
Dienstag, Juni 14, 2022 Juni 14
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Flyer - Schulungen & Workshops

Online, Präsenz und Inhouse zu Informationssicherheit & IT-Services

Success Story

Projekte zur Informationssicherheit und zu unseren IT-Services.

News & Events

News

Aktuelles zu Schulungen & Workshops 2022/2023

Um frühzeitig planen zu können, erhalten Sie anbei unser Schulungsprogramm für 2022/2023. Hier finden Sie unsere Updates für Ihr Know-how zu den Themen BSI | IT-Notfallmanagement, BSI | Vorfall Experte, ISO | 27001 kompakt, TecWorkshops | Microsoft 365 Security.

Weiterlesen »
Event

Security Escape Room

Als Mitglied einer White-Hat Hacker Gruppe wurden Sie beauftragt, einen Penetrationstest in einem Unternehmen durchzuführen. Ihre Aufgabe ist es, die Zielperson zu identifizieren, sich Zugang zum Netzwerk zu verschaffen und die geheimen Unterlagen zu entwenden. Anschließend helfen Sie dabei, mögliche Maßnahmen zur Sicherung des Netzwerkes durchzusetzen.

Weiterlesen »