Microsoft 365 Tenant Security

neam Cloud Security Team​

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen wir unsere Kunden beim Aufbau ihres Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach BSI IT-Grundschutz bzw. ISO 27001.

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre sicherheits- und datenschutzkonforme Arbeit in der Cloud.

Wir sind ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert.

Vorteile auf einen Blick​

Erlernen Sie die sichere Einführung von
Microsoft 365 und Teams in unserem

Workshop
Microsoft 365 Tenant Security

Was wir mitbringen​

Vorgehen

Gemeinsam erarbeiten wir anhand Ihrer Ziele eine Roadmap. Dokumentationen, Richtlinien, unterstützende Tools und Best Practices bringen wir mit.

Voll integriert in Ihr ISMS.

Baustein​

Mit unseren vorbereiteten benutzerdefinierten Bausteinen erhalten Sie die passenden Sicherheitsanforderungen für Ihren Schutzbedarf.

Risikoorientiert.

Grundschutz

Unser Grundschutzprofil enthält alle relevanten Bausteine mit Sicherheitsanforderungen für Ihr Cloud-Vorhaben.

Flexibel anpassbar an Ihr konkretes Umfeld.

Schutzbedarf​

Am Schutzbedarf Ihrer Informationen orientieren sich die Sicherheitsanforderungen.

Nach BSI-Standard für Ihre Informationssicherheit und Datenschutz.

Unser Ergebnis

Unser Ergebnis ist Ihre sichere Tenant Konfiguration. In Abhängigkeit vom Schutzbedarf Ihrer Informationen erhalten Sie eine Reihe von angemessenen Sicherheitsanforderungen. Ausgangsbasis bildet unser Grundschutzprofil mit relevanten Bausteinen des BSI IT-Grundschutz-Kompendiums und unsere eigenen, benutzerdefinierten Bausteine.

Die Sicherheitsanforderungen dokumentieren wir in Ihrem ISMS-Tool und begleiten Sie bei der Umsetzung passender Maßnahmen. Alle dafür notwendigen Dokumente bringen wir mit. Wir konfigurieren Ihren Tenant.

Microsoft 365 Cloud Migration in 4 Schritten Mit neam

Unsere Workshopreihe

Schritt 1 - Strategie

Im Rahmen unserer Workshopreihe legen wir gemeinsam Ihre Ziele Ihrer Microsoft 365-Nutzung fest und geben den nachfolgenden Entscheidungen eine Richtung vor. Wir dokumentieren dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen, Anforderungen an die Informationssicherheit und den Schutzbedarf und - im Rahmen einer Machbarkeitsstudie - auch die wirtschaftlichen Aspekte. Wir finden die für Sie passende Lizenz.

Wir entscheiden mit Ihnen über das Bereitststellungsmodell und entwerfen eine Roadmap. Ein wichtiger Aspekt ist die Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter in dieser frühen Phase.

Ausgehend von Ihren grundsätzlichen Zielen bereiten wir die erforderlichen Richtlinien vor. Darin beschreiben wir die Vorgaben zur späteren Administration, Benutzerverwaltung und -authentisierung, Virenschutz, Protokollierung, Datensicherung, Umgang mit Endgeräten usw.

Wir erstellen die Vorgaben zur Dokumentenlenkung und -klassifizierung mit Vertraulichkeitsstufen, Aufbewahrung bzw. Löschkonzept und Metainformationen.

Im IT-Sicherheitskonzept identifizieren wir - ausgehend vom Schutzbedarf Ihrer Informationen - die relevanten Sicherheitsanforderungen. Wir nutzen unsere benutzerdefinierten Bausteine, die Bausteine aus dem BSI IT-Grundschutz-Kompendium und unser vorbereitetes Grundschutzprofil. Darin vorbereitet sind Basis- und Standard-Sicherheitsanforderungen gemäß der Vorgehensweisen des BSI-Standards 200-2.

Im Rahmen weiterführender Risikoanalysen und Datenschutzfolgeabschätzungen ergänzen wir weiterführende Sicherheitsanforderungen.

In Absprache mit Ihnen setzen wir die in den Richtlinien und im Sicherheitskonzept festgelegten Anforderungen um. Wir kümmern uns um die Migration Ihrer Benutzer und Daten, koordinieren einen definierten Testbetrieb und die Pilotphase.

Wir schulen und sensibilisieren Ihre Administratoren und Mitarbeiter.

Wir prüfen regelmäßig Ihre Microsoft 365-Umgebung. Microsoft verbessert permanent die Cloud-Produkte, Ihre Anforderungen oder gesetzliche Rahmenbedingungen ändern sich.

Mit Hilfe von Kennzahlen (KPIs) wie Microsoft Compliance Score oder Microsoft Security Score, Performance- und Nutzungsstatistiken "messen" wir Ihre Microsoft 365-Umgebung.

Im Rahmen des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses passen wir regelmäßig Ihre Konfiguration an, kümmern uns um Veränderungen und neue Themen im Umfeld Ihrer Microsoft 365 - Nutzung. Ihre Mitarbeiter müssen ihr Wissen auf dem aktuellen Stand halten.