Webcast: WLAN & WLAN-Ausleuchtung- ein zentraler Schritt zur Digitalisierung von Bildungseinrichtungen

Schülern, Auszubildenden und Studenten bieten sich schon heute zahlreiche Möglichkeiten des digitalen Wissensaufbaus. Diese Möglichkeiten werden sich in naher Zukunft vervielfachen. Oft mangelt es jedoch an den optimalen Voraussetzungen, diese Mittel und Wege nutzen zu können.

Sollen in Zukunft Tablets oder Notebooks in Ihrer Bildungseinrichtung eingesetzt werden, muss im Vorfeld eine professionelle WLAN-Infrastruktur konzipiert werden. Bei einem gewissen Invest soll im Unterricht alles funktionieren.

Welche Anforderungen haben Sie an das zukünftige WLAN-Netzwerk? Welche Endgeräte wollen Sie einsetzen - Tablets oder Notebooks? Gerade mobile Endgeräte erfordern eine hohe WLAN-Abdeckung. Wie viele Geräte sollen in welchen Räumen genutzt werden? Sollen alle Räume mit Notebooks oder Tablets ausgestattet werden, oder findet ein digitaler Unterricht nur in ausgewählten Räumlichkeiten statt? Gibt es spezielle Computerräume, oder erstreckt sich der digitale Unterricht sogar bis auf den Sportplatz? Wie dick sind die Wände der Gebäude? Diese und weitere Aspekte sind essentiell wichtig für ein funktionierendes WLAN.

Weiterführende Informationenen zum Thema WLAN-Ausleuchtung

In unserem Webcast erfahren Sie, wieso eine professionelle WLAN-Beratung und -Ausleuchtung für Bildungseinrichtungen essentiell wichtig ist. Worauf ist zu achten? Welche Problematiken erfordern gut konzipierte Lösungen? Wie erreicht Ihr Netzwerk eine Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, die allen Beteiligten ein performantes Lernumfeld garantiert? Wie können Sie mit einer professionellen WLAN-Ausleuchtung und einer daraus resultierenden klugen Positionierung von Access Points unnötige Kosten sparen? Gibt es Förderprogramme?

Diese Ansatzpunkte und weitere Fragen möchten wir Ihnen in unserem Webcast am 07. Mai ab 10 Uhr gerne beantworten. Melden Sie sich jetzt an! Die Anmeldedaten erhalten Sie bis spätestens zwei Tage vor Beginn des Webcasts.

Möchten Sie uns etwas im Vorfeld mitteilen?