Veranstaltungsdatum: 10.11.2020

Webcast: Überwachung großer IT-Infrastrukturen

Webcast am 10. & 12.11.2020: Jetzt anmelden!*

In diesem Webcast erhalten Sie einen Einblick in unsere Vorgehensweise zur Überwachung von komplexen und großen IT-Infrastrukturen. Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie im Nachgang eine 30 Tage PRTG-Vollversion**.

Für große IT-Umgebungen mit einer zentralisierten Monitoring-Lösung ist eine klare Strategie erforderlich. Denn Systemadministratoren in großen IT-Umgebungen und Systemen an mehreren Standorten brauchen eine einfache Methode, um Sichtbarkeit und Kontrolle über ihre zunehmend komplexeren Infrastrukturen zu erlangen.

Mit PRTG Network Monitor bieten wir gemeinsam mit unserem Partner Paessler eine umfassende Monitoring-Lösung, die konsequent im Hinblick auf Performance, Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit hin optimiert ist.

Wann:

10. November ab 11:30 Uhr
12. November ab 11:00 Uhr

Infos:

Als Teil von Paessler PRTG Enterprise Monitor erweitert ITOps Board Ihre PRTG Installation um eine serviceorientierte zentrale Übersicht über mehrere PRTG Server. Es sammelt, korreliert und organisiert Warnmeldungen und Benachrichtigungen von einem oder mehreren PRTG Servern und erstellt so eine geschäftsorientierte Sicht auf Ihr Netzwerk und Ihre Infrastruktur.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM MONITORING MIT NEAM

 

Es erstellt Abhängigkeitsdiagramme, klare und fokussierte Dashboards und automatisierte Arbeitsabläufe bei Störungen. ITOps Board bietet fortschrittliche Analysen sowie auf Business Services basierende SLA-Modellierung und -Monitoring.

Features:

Dashboards über mehrere Server hinweg, Monitoring von Business Services, Automatisiertes Alarm-Management, SLA-Modellierung und -Monitoring

Agenda:

Basics Monitoring mit PRTG - Ihre Vorteile mit neam

Niels Wittlage - Senior Systems Engineer
neam IT-Services GmbH

Large Scale & ITOps Board – Best Practice & Live Demo

Henk Hillaert – Senior Presales Consultant
Paessler GmbH

MELDEN SIE SICH JETZT ZU UNSEREN WEBCASTS AN!*

*Sollten Sie es zeitlich an keinem der Termine einrichten können, melden Sie sich dennoch an. Dann erhalten Sie im Nachgang die Aufzeichnung des Webcasts.

**Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware. Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.