Trend Micro OfficeScan XG – Next Generation AntiVirus

Der AntiViren Hersteller Trend Micro hat im Oktober den Nachfolger seines Enterprise Security Produkts: OfficeScan 11 SP1 auf den Markt gebracht.

In der neuen Version wurde der Fokus vor allem auf die Erkennung und den Schutz vor sogenannter Ransomware und Exploits gelegt. Neben den bewährten Schutzmechanismen, wie AntiMalware, Damage Cleanup, Firewall, Web Reputation, Behavior Monitoring, Suspicious Connections und Device Control wird vor allem die neue Technologie des „Predictive Machine Learning“ (vorausschauendes Maschinelles Lernen) die Sicherheit in Bezug auf die dauerhaft gestiegene Gefahrenlage enorm erhöhen.

Generell sind folgende Verbesserungen bzw. Erweiterungen im OfficeScan XG enthalten:

  • Ransomware Protection enhancements
  • Predictive Machine Learning
  • Anti-exploit protection
  • Newly Encountered Program protection enhancement
  • Suspicious Connections enhancement
  • Suspicious File Sample Submission
  • OfficeScan Edge Relay Server
  • Firewall enhancements
  • Control Manager integration enhancements
  • Dashboard UI enhancements

Neben den Verbesserungen und  Erweiterungen in OfficeScan XG werden nun auch die aktuellen Betriebssysteme Microsoft™ Windows™ Server 2016 sowie Microsoft™ Windows™ 10 (1607 Anniversary) unterstützt. Der Support des Apache Web Servers ist dagegen ausgelaufen.

Wenn Sie mehr über das Produkt erfahren möchten oder ein Projekt für die Aktualisierung auf OfficeScan XG planen, kommen Sie gerne auf uns zu.

Interessiert, Neugierig, Überzeugt?

Möchten Sie uns etwas im Vorfeld mitteilen?