Sophos Sandstorm und Datenschutz

Sophos Sandstorm ist eine leistungsstarke cloudbasierte Next-Generation Sandbox, die evasive Zero-Day-Malware erkennt, blockiert und Reports über diese generiert. Eine Sandbox ist eine isolierte Umgebung. In ihr können verdächtige Programme gefahrlos ausgeführt werden, die sich im Anhang von E-Mails befinden oder von Websites heruntergeladen werden, um festzustellen, ob sie Malware enthalten. Sandstorm wird optional als Ergänzung […]

weiterlesen

Gold in der Kategorie „IT-Sicherheit“ für RadarServices Intelligence Team Mitglied

Die weltweit führende Aus- und Weiterbildungsorganisation für IT-Sicherheit, das SANS Institute, verleiht besonders talentierten und zur Weiterentwicklung der digitalen Forensik beitragenden IT-Sicherheitsspezialisten regelmäßig die “SANS Lethal Forensicator Coin”. Die mit der Medaille ausgezeichneten “Lethal Forensicators” haben gezeigt, dass sie auch komplexeste Bedrohungen erkennen und beseitigen können und erstklassige Ergebnisse im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung […]

weiterlesen

Erfolgreich umsteigen: Vom GSTOOL zu verinice

Infolge der Entwicklungseinstellung des GSTOOL und dem angekündigten Ende der Support-Unterstützung verschwindet für viele Unternehmen ein bedeutendes Tool für die Implementierung und den Betrieb eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) vom Markt. Damit besteht für alle Anwender des GSTOOLS die Notwendigkeit, eine alternative Software zur Unterstützung des ISMS zu implementieren und die Daten aus dem GSTOOL zu migrieren. verinice […]

weiterlesen

11. Paderborner Tag der IT-Sicherheit

Die Universität Paderborn veranstaltet zum elften Mal den Paderborner Tag der IT-Sicherheit 2016. Ziel der Veranstaltungsreihe war und ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch, insbesondere zwischen Hochschule und Wirtschaft, zu diesem zentralen Thema zu fördern, die Kompetenzen am Standort Paderborn weiter auszubauen und daraus einen Standortvorteil zu ziehen. Wir unterstützen dabei mit einem Workshop rund um das Thema „Mobilität und Risiken“.

weiterlesen

verinice 1.12: Mehr GSTOOL, mehr Schwachstellen-Management, mehr Transparenz

verinice 1.12 ist erschienen. Die neue Version des Open-Source-Tools für das Management von Informationssicherheit ist idealer Begleiter für Unternehmen, Behörden, Berater und Auditoren. Neu sind u.a. ein optimierter GSTOOL-Import, der benutzerdefinierte Vorgaben berücksichtigt, eine Perspektive für das Arbeiten mit gekoppelten Schwachstellen-Scannern und viele Detailverbesserungen. Herausgeber von verinice ist die Göttinger SerNet GmbH. Zu den herausragenden […]

weiterlesen

Aus aktuellem Anlass: Krypto-Trojaner „Locky“

Vor dem Hintergrund der aktuellen Vorfälle im Zusammenhang mit Verschlüsselungs-Trojanern wie „Locky“ und „TeslaCrypt“ weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf die Bedeutung von Backups und Datensicherungen hin. Regelmäßig angelegte Daten- und System-Backups sind im Falle einer Infektion durch einen Verschlüsselungs-Trojaner (Ransomware) oft die einzige Möglichkeit, die betroffenen Dateien und Systeme wiederherzustellen und größeren Schaden zu vermeiden.

weiterlesen

Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2016

Besuchen Sie uns vom 14. bis 18. März 2016 auf der CeBIT in Hannover. Sie finden uns in Halle 4 Stand B33 gemeinsam mit unserem Partner aXon. Wir präsentieren während der CeBIT im Schwerpunkt unsere Cloud-Lösungen. Die Themen: CloudSharePoint CloudBackup mit Arcserve CloudMonitoring mit PRTG Melden Sie sich für einen Besuch auf unserem Stand an und […]

weiterlesen

Als Erster Arcserve UDP V6 erleben – gleich anmelden zum neuen Arcserve TechTalk

Die auf der VMworld mit 3 Auszeichnungen prämierte Lösung Arcserve Unified Data Protection hat eine Fülle von neuen Features an Bord, mit der Sie die Datensicherung und Verfügbarkeit auf die nächste Stufe heben. Unter anderem sind flexiblere Wiederherstellungsoptionen, noch einfachere Integration von Bändern im Rahmen von Langzeit-Sicherungsstrategien und größere Unterstützung von Windows-und Linux Plattformen Teil […]

weiterlesen

IT-Sicherheit: Für Energie-Netzbetreiber läuft die Zeit

Weniger als zwei Jahre Zeit haben die deutschen Energie-Netzbetreiber, um ein Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) einzuführen. Wir unterstützen Sie dabei, diese Vorgabe aus dem IT-Sicherheitsgesetz umzusetzen. Auch die QSC AG bietet Energieunternehmen Hilfestellung bei der ISMS-Einführung und arbeitet jetzt mit uns zusammen. Am 25. Juli 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) in Kraft getreten, schon im August veröffentlichte […]

weiterlesen

Neues Datencenter in Deutschland für Sophos-Cloud-Nutzer

Partner und Kunden, die einen neuen Sophos Cloud Account anlegen wollen, haben ab sofort die Möglichkeit als Speicherort „EU Deutschland“, auszuwählen. Grundlage dafür ist die Kooperation mit einem Datencenter in Frankfurt, der das seit dem Start von Sophos Cloud bestehende Angebot in Irland sowie einigen US-Lokationen ergänzt. Auf diese Weise können Sophos-Cloud-Kunden in Deutschland ihre […]

weiterlesen

BSI veröffentlicht Sicherheitsstudie zu TrueCrypt

Im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) untersuchte das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT die Verschlüsselungssoftware TrueCrypt auf Sicherheitslücken. Hintergrund: Im Juni 2014 verkündeten die Entwickler von TrueCrypt, das Produkt nicht weiterzuentwickeln und hinterließen Hinweise zu möglichen Sicherheitslücken. Da Teile von TrueCrypt auch im für Verschlusssachen bis zum Grad „VS – NUR […]

weiterlesen

Fachseminar für Netzbetreiber – GIS und IT-Sicherheit

Das neue IT-Sicherheitsgesetz fordert von Netzbetreibern die Etablierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß DIN ISO/IEC 27001 sowie dessen Zertifizierung. Beim Betrieb der GI-Systeme und angrenzender Systeme beginnt nun die eigentliche Arbeit: Bestimmung der Schutzobjekte nach Kriterien wie „netzführende Relevanz“, „Datenschutz“ und „Angreifbarkeit“ Evaluierung des Risikopotentials und Sicherheitsstatus Management, Kontrolle und Verbesserung der Sicherheitsmechanismen Wir vermitteln Ihnen […]

weiterlesen

neam auf dem IT-Sicherheitstag 2015

Die IHK NRW bietet mit dem IT-Sicherheitstag NRW konkrete Tipps zu Hilfestellungen für Unternehmen. Der IT-Sicherheitstag ist eine Austauschplattform mit Wissenschaft, Wirtschaft und Initiativen. Mit Impulsvorträgen, Fachvorträgen, Fachforen und Seminaren geben Experten eine Übersicht zu den aktuellen Fragestellungen und bieten die Möglichkeit zum fachlichen Austausch. In der Aufstellung können individuelle Gespräche geführt werden. Auch wir […]

weiterlesen

EgoSecure Data Protection 10 – Neues Modul Insight

Die neue Version 10 von EgoSecure Data Protection ist ab sofort verfügbar. EgoSecure Data Protection 10 verfolgt dabei als erste Lösung einen Ansatz, der die bereits bewährten sechszehn Schutzmodule um das neue Modul Insight erweitert. Insight ermittelt zunächst die Gesamtsituation im Netzwerk z.B. welche USB-Speichermedien über einen definierten Zeitraum tatsächlich im Einsatz waren, was auf […]

weiterlesen