neam deutschlandweit erstes Systemhaus mit arcserve-Zertifikat

Geschafft! Unsere Consultants aus dem Fachbereich Storage, Backup & Restore sind nun „Arcserve Certified Technical Consultants“.

Foto der Teilnehmer

v.li.: Georg Pohl, Tobias Eigner, Andreas Abrahams, Sylvain Beauchemin, Omar Abu-Affar & Eric Seipel

Dafür wurden Tobias Eigner, Georg Pohl, Andreas Abrahams, Omar Abu-Affar und unser Auszubildender Eric Seipel fünf Tage lang bei uns im Haus von Sylvain Beauchemin und Kevin Green (beide Principal Consultant – PreSales arcserve) geschult und zertifiziert.

Damit ist die neam IT-Services GmbH deutschlandweit der erste Partner von arcserve, der diese Zertifizierung erhalten hat. Somit dürfen wir ab sofort nicht nur sämtliche Produkte implementieren, sondern auch Schulungen zu diesen Produkten aus dem Portfolio von arcserve durchführen.

Arcserve-Schulungen bei neam

Dazu bieten wir zum Beispiel die Schulung „arcserve in virtuellen Umgebungen“ an. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick, wie Sie die Arcserve Produktfamilie erfolgreich einsetzen können.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Fall auf den Konzepten zum Sichern und Wiederherstellen einer virtuellen Serverinfrastruktur. Hier profitieren Sie von unserem Know-How aus zahlreichen Projekten jeder Größenordnung.Zertifikat von arcserve

Arcserve Produkte bei neam

Arcserve Unified Data Protection (UDP) ist die Lösung Ihrer Herausforderungen und Probleme bei der Datensicherung und Business Continuity, egal ob Sie virtuelle, physische oder Cloud Umgebungen nutzen.

Die Software bietet Ihnen aus einer Hand und auf einer einheitlichen Plattform Technologien für Image-Backup, Bandsicherung, Replikation, Hochverfügbarkeit und globale Deduplikation auf Quellseite. Damit können Sie diverse Sicherungsszenarien einfach mit einer einzigen Software abdecken, insbesondere, wenn Niederlassungen gesichert werden müssen und Hochverfügbarkeit von Systemen, Daten und Anwendungen gefordert ist.

Jetzt wechseln: In drei Schritten zu Ihrem neuen Systemhaus

Arcserve UDP ermöglicht auch ein ISO 22301( Business Continuity Management, BSI) konformes Konzept zur Minimierung von Ausfallzeiten und Verkürzung der Wiederherstellungszeiten, auch mit Kennzahlen für die Wiederherstellungspunkte (Recovery Point Objective, RPO) und die Wiederherstellungszeit (Recovery Time Objective, RTO) bezeichnet.

Sie können Ihr Sicherungskonzept ganz einfach auch im laufenden Betrieb testen: Die Funktionalität „Assured Recovery“ ermöglicht automatisierte Tests zur Disaster Recovery unternehmenskritischer Systeme, Anwendungen und Daten auf getrennten Servern und Replika-Servern, die sich an einem dezentralen DR-Standort (on-premise oder off-premise) oder bei einem Hosting-Anbieter in der Cloud (Windows Azure, amazon S3, NIFTY, Cloudian etc.) befinden können.Logo neam IT-Services mit Slogan

Dadurch werden herkömmliche, sehr komplexe Backuprichtlinien durch moderne, aufgabenbasierte Datensicherungspläne ersetzt und durch die weitgehende Integration in Hypervisors werden komplexe, alltägliche, sich wiederholende Aufgaben automatisiert.

Sie möchten gerne weitere Informationen zu unseren Produkten im Bereich Storage, Backup & Restore? Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlern- und Beratungsgespräch mit unseren Experten.

Beratung Storage, Backup & Restore

Möchten Sie uns etwas im Vorfeld mitteilen?