BSI IT-GRUNDSCHUTZ MIT INDITOR

Sind Sie Anwender des BSI IT-Grundschutzes und haben Ihre Umgebung im GSTOOL modelliert? Haben Sie bereits viel Zeit in die Dokumentation Ihres Basissicherheitschecks und Ihrer Risikoanalysen investiert? Nutzen Sie die umfangreichen Berichte Ihres GSTOOLs, um Ihr ISMS zu dokumentieren?

In einem funktionierenden Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) auf Basis der BSI Standards müssen Sie Ihrer informationsverarbeitenden Umgebung (IT-Verbund) vollständig Bausteine aus den aktuellen BSI IT-Grundschutzkatalogen (Ergänzungslieferung EL14) zuordnen. Zur Dokumentation des ISMS verwenden viele Grundschutz-Anwender Tools wie das GSTOOL des BSI.

Gerade in größeren Umgebungen mit zahlreichen Zielobjekten entsteht dabei ein hoher Aufwand, indem z. Bsp. Systemlisten gruppiert und im GSTOOL manuell eingetragen werden. Insbesondere die Aktualisierung und Pflege der Objekte nach Änderungen in der IT stellt IT-Sicherheitsbeauftragte vor große Herausforderungen.

Einen Versuch, das GSTOOL 4.x zu einer 5. Generation weiterzuentwickeln, stellte das BSI im Herbst 2013 ein. Der Vertrieb der aktuellen Version wurde für Neukunden zum 31. Dezember 2014 eingestellt, der Support erfolgt noch bis Ende 2016. Spätestens ab dann besteht Handlungsbedarf für die zahlreichen GSTOOL-Anwender.

 

GSTOOL 4.x
Offizielle Informationen des BSI Details

 

Mit INDITOR bietet der deutsche Hersteller Contechnet eine interessante Alternative zum GSTOOL, indem sämtliche BSI-Standards in einem einzigen Tool abgedeckt werden. Gerade durch die Integration des IT-Notfallmanagements und das Informationssicherheitsmanagement lassen sich Synergien zwischen allen Welten nutzen: indem zu Beispiel Listen von IT-Systemen (erforderlich im Notfallmanagement) automatisch z. Bsp. aus einer Inventarisierungsdatenbank übernommen und im INDITOR weiterverarbeitet werden. Gerade bei Veränderungen der IT-Systemlandschaft ergibt sich ein erheblicher Zeitvorteil, da manuelle Aufwände erheblich reduziert werden können. Ebenso können z. Bsp. Ergebnisse der Schutzbedarfsfeststellung auf die IT-Systeme im IT-Notfallmanagement vererbt werden, so dass die Informationen überall zur Verfügung stehen. Contechnet als Hersteller des IT-Notfallmanagement-Tools INDART professional ergänzt damit sein Produktportfolio und schließt die Lücke des GSTOOLs, indem Informationssicherheitsmanagement, Risikomanagement und Notfallmanagement in Einem bearbeitet werden können.

 

 

Ihre Zielsetzung

  • Informationssicherheitsmanagement, Risikomanagement und Notfallmanagement in einem Tool
  • zügige Migration einer bestehenden GSTOOL-Datenbank
  • Nutzen Ihrer vorhandenen Inventarisierungsdatenbank
  • schnelle Berichte

 

UNSERE LEISTUNGEN

Als Berater mit über 10 Jahren Erfahrung im Bereich IT-Grundschutz mit allen Standards (ISMS nach BSI 100-1, Vorgehensweise nach BSI 100-2, Risikomanagement nach BSI 100-3 und IT-Notfallmanagement nach BSI 100-4) unterstützen wir Sie bei der Entscheidung über einen GSTOOL-Nachfolger. Wir bewerten den Stand Ihres ISMS, analysieren Ihre GSTOOL-Datenbank und den Status Ihres IT-Notfallmanagements:

  • Organisation Ihres ISMS und Notfallmanagements
  • Strukturanalyse & Gruppierung
  • Notfallpläne & -handbücher
  • Modellierung der Zielobjekte
  • Schutzbedarfsfestellung
  • Risikoanalyse
  • Business Impact Analyse
  • Basissicherheitscheck
  • Realisierungsplanung

 

Als langjähriger contechnet Gold-Partner führen wir INDART professional für Ihr IT-Notfallmanagement ein, binden es in Ihre IT-Landschaft ein (AD und Inventarisierung), migrieren vollständig Ihre GSTOOL-Datenbank und erklären Ihnen, wie Sie damit arbeiten

- alles in 8 Tagen.

IHRE VORTEILE

  • konkreter Migrationspfad von Ihrer GSTOOL-Implementierung
  • Erweiterung Ihres ISMS zum IT-Notfallmanagement oder umgekehrt
  • Import vorhandener GSTOOL-Daten (GSTOOL 4.x)
  • Einbindung von Inventarisierungsdaten
  • Anbindung an vorhandenes Monitoring mit PRTG
  • schnelle und aussagekräftige Berichte (Referenzdokumente A0 – A7)
  • aktuelle Ergänzungslieferung

 

INTERESSIERT? NEUGIERIG? ÜBERZEUGT?

Sprechen Sie uns an, wir empfehlen Ihnen den für Sie sinnvollen Migrationspfad

Wählen Sie einen Webcast-Termin

Bitte kontaktieren Sie mich zum Thema GSTOOL-Alternative!

Möchten Sie uns im Vorfeld etwas mitteilen?