Die 10 meistgenutzten Passwörter 2016

Das Hasso-Plattner-Institut  hat wie jedes Jahr rund 30 Millionen deutschsprachige Nutzerkonten analysiert und ausgewertet – das Ergebnis ist auch 2016 alarmierend.

Schaut man sich die Top 10 in Deutschland an, wundert sich niemand mehr, warum es regelmäßig zu Identitäts- und Datendiebstahl kommt. Auch im Jahr 2016 ist „hallo“ auf Platz 1 der beliebtesten Passwörter, dicht gefolgt von „passwort“ und „hallo123“. Die ohnehin als unsicher eingestuften Zahlenkombinationen wie „123456“ wurden dieses Mal im Ranking nicht berücksichtigt, es wäre sonst nicht nur in Deutschland, sondern weltweit nach wie vor das beliebteste Passwort.

Die Top 10

  • hallo
  • passwort
  • hallo123
  • schalke04
  • passwort1
  • qwertz
  • arschloch
  • schatz
  • hallo1
  • ficken

Wenn auch Ihr Passwort in dieser Liste zu finden ist, sollten Sie es umgehend aktualisieren. Ein sicheres Passwort sollte regelmäßig erneuert werden und aus einer Kombination von Buchstaben, Ziffern und / oder Sonderzeichen bestehen – für die Unkreativen gibt es auch Passwordmanager, die Passwörter automatisch generieren und abspeichern können. Außerdem ist es ratsam auf eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zu setzen – zumindest bei allen Diensten, die es unterstützen – mittlerweile gehören selbst Amazon und Whatsapp dazu.

Im Rahmen unseres Seminarprogramms bieten wir auch Mitarbeitersensibilisierungen an, um Sie und Ihre Mitarbeiter gezielt im Umgang mit sensiblen Informationen zu schulen.