Kabinett beschließt Verordnung zur IT-Sicherheit

Am Mittwoch hat die Bundesregierung der vom Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière, vorgelegten Änderung der Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen zugestimmt. „Um die Lebensadern unserer vernetzten Gesellschaft in der heutigen Zeit effektiver zu schützen, müssen Wirtschaft und Staat eng zusammenarbeiten“, sagte der CDU-Politiker. Die Verordnung wird noch im Juni 2017 in Kraft treten und […]

weiterlesen

Sonder-Webcast Ransomware/WannaCry

Aus aktuellem Anlass haben wir am Freitag den 19. Mai ein Sonder-Webcast zum Ransomware/WannaCry Trojaner durchgeführt. Dabei haben wir u.a. darüber informiert, wie Sie sich effektiv gegen Ransomware schützen können. Geleitet wurde das kompakte Sonder-Webinar von unserem Sicherheitsexperten Dennis Kierdorff (Senior Systems Engineer). Die Präsentation lassen wir Ihnen auf Wunsch gerne zukommen. Dazu melden Sie sich […]

weiterlesen

„Sie sind mit Ransomware infiziert…“

…oder doch nicht? Behalten Sie die Kontrolle! Seit dem vergangenen Wochenende ist vielen Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes zum Heulen zumute. Der Krypto-Trojaner „WannaCry“ hat zugeschlagen, sich in die Liste der prominentesten Vertreter von Ransomware eingetragen und die Gefahrenlage einmal mehr ins Bewusstsein zahlreicher Unternehmen und Institutionen zurückgerufen. Der aktuelle Ransomware-Angriff breitete sich sehr […]

weiterlesen

Archivierung von E-Mails – CI Archive als günstige und gute Lösung

Das Thema E-Mail-Archivierung wurde lange Zeit stiefmütterlich behandelt. Mittlerweile ist die Archivierung verpflichtend vorgeschrieben. Seit dem 01.01.2017 muss sich fast jedes Unternehmen mit den GoBD auseinandersetzen. Sie sollten jetzt handeln Am 14.11.2014 legte das Bundesministerium der Finanzen mit den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum […]

weiterlesen

Die 10 meistgenutzten Passwörter 2016

Das Hasso-Plattner-Institut  hat wie jedes Jahr rund 30 Millionen deutschsprachige Nutzerkonten analysiert und ausgewertet – das Ergebnis ist auch 2016 alarmierend. Schaut man sich die Top 10 in Deutschland an, wundert sich niemand mehr, warum es regelmäßig zu Identitäts- und Datendiebstahl kommt. Auch im Jahr 2016 ist „hallo“ auf Platz 1 der beliebtesten Passwörter, dicht […]

weiterlesen

Schutz vor Ransomware

Aktuelle Bedrohungen, wie der Erpressungstrojaner Locky oder Goldeneye, sind so konzipiert, dass sie lange unbemerkt bleiben. Sie verwenden Stealth-Techniken oder ändern ihre Gestalt teilweise vollkommen von Generation zu Generation. In der Regel werden sie über geschickt formulierte E-Mails eingeschleust, im Fall des aktuell sich verbreitenden Goldeneye als Bewerbung (rolf.drescher@) getarnt. Essentiell zur Vorbeugung ist hier […]

weiterlesen

Aus aktuellem Anlass: Krypto-Trojaner „Locky“

Vor dem Hintergrund der aktuellen Vorfälle im Zusammenhang mit Verschlüsselungs-Trojanern wie „Locky“ und „TeslaCrypt“ weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf die Bedeutung von Backups und Datensicherungen hin. Regelmäßig angelegte Daten- und System-Backups sind im Falle einer Infektion durch einen Verschlüsselungs-Trojaner (Ransomware) oft die einzige Möglichkeit, die betroffenen Dateien und Systeme wiederherzustellen und größeren Schaden zu vermeiden.

weiterlesen

Bitkom: Digitale Angriffe auf jedes dritte Unternehmen

Der IT-Branchenverband Bitkom hat in einer repräsentativen Studie festgestellt, dass fast jedes dritte Unternehmen in Deutschland (30 Prozent) schon einmal einmal das Opfer von digitalen Angriffen geworden ist. Die meisten Zwischenfälle finden demnach bei kleinen und mittelständischen Firmen mit 20 bis 499 Mitarbeitern statt. Die Studie ergab, dass die meisten Angriffe nicht über das Internet, sondern […]

weiterlesen

Aus aktuellem Anlass: USB-Geräte als Einfallstor für Hacker

Ein verseuchter USB-Stick der, einmal eingesteckt, ganze Netzwerke infiltrieren kann und von keinem Antivirenprogramm erkannt wird? Eine neu entdeckte Schwachstelle lässt genau dieses Horrorszenario wahr werden. Das Problem Bereits in der Vergangenheit gab es so genannte „USB-Trojaner“, allerdings handelt es sich bei dem jetzt bekannt gewordenen Fall um eine neue Dimension: Hacker manipulieren nicht, wie […]

weiterlesen

EgoSecure Endpoint 5.4 ist Produkt des Monats November

Jeden Monat bestimmt die Redaktion des renommierten IT-Fachportals „Security-Insider“ fünf Produkte, die sich der Wahl zum Produkt des Monats stellen dürfen. Im Monat November wurde unter anderem EgoSecure Endpoint 5.4 ausgewählt. Nun steht fest: Produkt des Monats November ist EgoSecure Endpoint 5.4. Somit kann sich EgoSecure in den Kreis der Gewinner einreihen und ist damit […]

weiterlesen