Praxisworkshop: Datenschutz & ISO 27001 – Compliance durch integrierte Managementsysteme

Mai 2018 steht im Zeichen des Datenschutzes. Die EU-Datenschutzgrundverordnung wurde verabschiedet und den aktuellen Standards angepasst, sodass innerhalb der EU ein einheitliches Niveau bei der Verarbeitung mit personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Ein Fokus der neuen Verordnung liegt auf den technischen und organisatorischen Maßnahmen- der Datensicherheit. Hierbei wird sich an der ISO 27001 orientiert:

  • Vertraulichkeit
  • Integrität
  • Verfügbarkeit
  • Belastbarkeit

Ein Teil der dieser rechtlichen und normativen Vorgaben bildet der risikobasierte Ansatz mit der Bewertung und Beurteilung der Risiken und Chancen (bzw. die neu geforderte Datenschutzfolgeabschätzung) im Unternehmen. Daraus resultiert unteranderem ein Notallmanagement.

In Zusammenarbeit mit der Firma ecoprotec, erfahren Sie in dem praxisorientierten Workshop, wie diese Anforderungen gemeinsam und ineinander greifend umgesetzt werden können.
Unterstützend durch verinice.PRO freuen wir uns auf einen informativen Nachmittag mit Ihnen!

WANN?

Donnerstag, 16. März | ab 13:00 Uhr.

ZIELGRUPPE

  • Geschäftsführer
  • Unternehmer
  • Qualitätsbeauftragte / manager
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement

WO?

neam IT-Services GmbH
Technologiepark 8
33100 Paderborn

AGENDA

Donnerstag, 16. März 2017 | ab 13:00 Uhr

Logo_neam 150 ppi