Information Security Assessment nach VDA (ISA)

Kursziele

Unsere erfahrenen Berater zeigen Ihnen, wie man ein Information Security Assessment (ISA) aufgrund der Anforderungen des VDA Arbeitskreises „Integraler Informationsschutz mit IT-Sicherheit, Prototypenschutz und Risk-Management“ mit dem Open Source Tool verinice durchführt. In verinice ist der Fragenkatalog zur Informationssicherheit mit integriertem Prozessreifegradmodell „ISA“ integriert. In Zusammenarbeit mit dem VDA wurde in der Anwendung eine neue Ansicht geschaffen, die die Bearbeitung der ISA-Fragen vereinfacht.

Inhalte

  • Inhouse Workshop (Durchführung durch ISO27001 Lead Auditor)
  • verinice Installation und Datenbankkonfiguration
  • Einführung in verinice und Bearbeitung der ISA Fragen
  • Initiierung des ISMS Prozesses bzw. Bewertung Ihrer bisherigen Maßnahmen
  • Planung und Realisierung eines IT-Sicherheitsmanagements nach ISO 27001 (ISMS)
  • Auswahl einer geeigneten Risikomanagement-Methode
  • Nutzen und Ablauf einer ISO 27001 Zertifizierung
  • Sicherheitsbegehung

 

Zielgruppe

  • Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Administratoren

 

Dauer & Termine

1 Tag (nach Vereinbarung)

Preis

1.290,- Euro

Wunschtermin vereinbaren

Wann wünschen Sie die Durchführung des VDA-Assessments?

Haben Sie besondere Wünsche oder Anforderungen?

  • Schulung Certified ISO27001 Lead Implementer „ISO27001, bis dato für mich als kleine Schwester des großen IT-Grundschutz bekannt, hat enormes Potenzial. Der Lehrgang hat mir auf eine erfrischende Art und Weise und mit vielen praxisnahen Beispielen eine effektive Umsetzungsmöglichkeit für unsere Verwaltung aufgezeigt.“

    Christian Schliemann
    IT-Sicherheitsbeauftragter, Landeshauptstadt Potsdam
  • BSI-Schulungen. "IT-Grundschutz muss nicht trocken sein! Anfang des Jahres nahm ich erfolgreich am Seminar IT Grundschutz intensiv teil. Der Trainer konnte mich mit seiner frischen und unterhaltsamen Art davon überzeugen, das die Seminarinhalte wie Grundprinzipien der IT-Sicherheit,  IT-Sicherheitskonzept und Risikoanalyse ganz und gar nicht trocken sind. Frisch motiviert und mit dem nötigen Wissen sensibilisiert begannen wir mit der Initialisierung von BSI-Grundschutz."

    Lars Kosuch
    Sachbereichsleiter IT Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)
  • Schulungen bei HEGGEMANN aerospace AG. „Ich habe mich bei der neam zum IT-Security-Manager ausbilden lassen und kann das Seminar mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen! Aufgrund der Informationen aus dem Seminar sehen wir uns jetzt in der Lage, konkrete Maßnahmen eigenständig umzusetzen. Der Rahmen des Seminars bot viel Raum für Diskussion und Meinungsaustausch. So konnten auch meine firmenspezifischen Fragen beantwortet werden.“

    Mircea Hencke
    Sicherheitsbeauftragter, HEGGEMANN aerospace AG
  • neam unterstützt bundesweit erstes BSI-zertifiziertes kommunales Rechenzentrum. "Speziell für die Bereiche IT-Grundschutz und Informationssicherheit unterstützt uns zuverlässig die neam IT-Services GmbH, die wir als kompetenten Partner schätzen, der sehr flexibel auf unsere Anforderungen reagiert."

    Reinhard Blome
    Abteilungsleiter beim krz Lemgo