CHECKLISTE ISMS

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen rund um das Thema Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS). Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und geben Sie uns möglichst viele Informationen über Ihr geplantes Projekt:

Welcher Standard ist interessant für Sie?

Wird eine Zertifizierung angestrebt?
janein

Soll das gesamte Unternehmen betrachtet werden?

Wieviele Mitarbeiter gibt es bei Ihnen?

Wieviele Standorte gibt es?

Wieviele Gebäude sollen betrachtet werden?

Existiert bereits ein Sicherheitskonzept? Aus welchem Jahr?

Wie aktuell sind die Netzwerkstrukturpläne?

Nutzen Sie eine Inventarisierungssoftware, um Ihre IT-Umgebung zu erfassen?
janein

Welche Betriebssysteme sind im Einsatz?

Welche Technologien werden verwendet?
VirtualisierungTerminalserverSANWebanwendungeneigenentwickelte Anwendungen

Existiert eine übergeordnete Sicherheitsleitlinie?
janein

Wurde ein Sicherheitsbeauftragter ernannt?
janein

Wenn ja, wird der Sicherheitsbeauftragte von einem Team unterstützt?
janein

Wieviele Fachanwendungen/ Prozesse sind relevant?

Wieviele Fachanwendungen/ Prozesse sind davon von hoher bzw. sehr hoher Wichtigkeit?

Wurden Schutzbedarfskategorien definiert?
janein

Wurden Risikoanalysen durchgeführt?
janeinteilweise

Welches Tool setzen Sie für Ihr ISMS ein?

Wurde ein Basissicherheitscheck gemäß BSI durchgeführt?
janeinteilweise

Wurde eine Anwendbarkeitserklärung (gem. ISO27001) erstellt?
janeinteilweise

Existieren die folgenden Teilkonzepte?

Behandlung von Sicherheitsvorfällen janeinteilweise

Mitarbeitersensibilisierung janeinteilweise

Datensicherungskonzept janeinteilweise

Notfallvorsorgekonzept janeinteilweise

Virenschutzkonzept janeinteilweise